Kontakt
Tovar Group
Haus Uhlenkotten 40
48159 Münster
Homepage:www.tovar-group.de
Telefon:0251 8712290

Tovar Group

Einfacher, umfassender, intuitiver:
Das optimierte Türkommunikationssystem Busch-Welcome®

Ein Türkommunikationssystem ist die Visitenkarte des Hauses. Basierend auf 2-Draht- oder IP-Technologie regeln diese Systeme den Zutritt und erhöhen die Sicherheit ihrer Bewohner, als Einzellösung oder in ein Smart Home integriert.

Bild: Das neue Busch-OneTouch 7 unterstützt die Integration Matter-fähiger Produkte.
Bild: Das neue Busch-OneTouch 7 unterstützt die Integration Matter-fähiger Produkte.

Die neue Generation von Busch-Welcome® IP, das Türkommunikationssystem auf Basis von IP-Technologie, lässt Elektroinstallateure nun von einer erleichterten Programmierung und Parametrierung profitieren. Zusätzliche Funktionalitäten erweitern die Einsatzmöglichkeiten.

Für die Busch-Welcome® 2-Draht-Anlagen kommen neue benutzerfreundliche Bedienpanels auf den Markt.

Busch-Welcome® IP:
Neuer Systemaufbau als Schlüssel zu Einfachheit und Flexibilität

Busch-Wel­co­me® IP bie­tet ein Sys­tem zur HD-Vi­deo­kom­mu­ni­ka­ti­on, das vom Ein­fa­mi­li­en­haus bis zur Ver­net­zung gro­ßer Ge­bäu­de­kom­ple­xe ska­lier­bar ist. Al­le Ge­rä­te des Busch-Wel­co­me® IP Sys­tems wer­den da­bei zen­tral über ei­nen Smart Ac­cess Point Pro ver­wal­tet und in Be­trieb ge­nom­men. Durch die Op­ti­mie­rung der Soft­ware für den Smart Ac­cess Point Pro ge­lingt Busch-Jae­ger ein in­no­va­ti­ver Sys­tem­auf­bau, der die In­te­gra­ti­on al­ler Teil­neh­mer des Busch-Wel­co­me® IP Sys­tems in ein ein­zi­ges Netz­werk zu­lässt. Elek­tro­in­stal­la­teu­re pro­fi­tie­ren da­bei von ei­ner ver­ein­fach­ten Pro­gram­mie­rung und Pa­ra­me­trie­rung. Ein ge­führ­ter Pro­zess be­schleu­nigt die In­be­trieb­nah­me und ver­mei­det mög­li­che Feh­ler­quel­len.

Dank der innovativen Software können Innenstationen nun mit gängigen SIP-Software-Clients verbunden werden. So kann beispielsweise Busch-Welcome® IP nun problemlos auf dem PC oder SIP-Telefon genutzt werden. Auch können über eine API-Schnittstelle oder über die SIP-Anbindung, Geräte von Drittanbietern einfach integriert werden und die Türkommunikation flexibler an individuelle Kundenwünsche angepasst werden.

Als zusätzliche Funktion ist mit der Einführung der neuen Software auch die Programmierung eines Gruppenrufs oder einer Rufweiterleitung möglich.

Die optimierten Innenstationen IP Touch mit intuitiver Bedienoberfläche ermöglichen die Steuerung der verschiedenen Funktionen an einem zentralen Ort. Das Panel ist sowohl als 7" als auch als 10" Variante erhältlich und besticht durch seine hohe Nutzerfreundlichkeit und Individualisierung.

Bild: Das neue Busch-OneTouch 7 verfügt über einen eingebauten Busch-free@home® wireless Access Point und kann damit auch die Haussteuerung übernehmen.
Bild: Das neue Busch-OneTouch 7 verfügt über einen eingebauten Busch-free@home® wireless Access Point und kann damit auch die Haussteuerung übernehmen.
Bild: Die neue Video Innenstation 4,3“ für Busch-Welcome® 2-Draht ist ideales Panel zum Einstieg für die Türkommunikation.
Bild: Die neue Video Innenstation 4,3“ für Busch-Welcome® 2-Draht ist ideales Panel zum Einstieg für die Türkommunikation.

Kosteneffiziente Lösung für Einfamilienhäuser

Busch-Welcome® IP eignet sich nicht nur für Zweckgebäude und große Wohnanlagen, sondern auch für Einfamilienhäuser. Busch-Jaeger hat dafür eine kosteneffiziente Lösung in sein Portfolio aufgenommen. Mithilfe der neuen Software kann durch einen Installations-Wizard eine Außenstation mit einer Klingel direkt mit bis zu vier Innenstationen und einem Schalt-Aktor gekoppelt werden.

Das erfolgt ganz ohne die Notwendigkeit eines Smart Access Points. Insbesondere für den Einsatz in Einfamilienhäusern bietet sich außerdem das neue Einsteigerpanel IP Touch 7 lite an. Das hochauflösende 7“-Display sowie das neue, intuitive User Interface und eine eingebaute App-Schnittstelle erfüllen die Kundenwünsche im Einfamilienhaus ideal.

Neue Innenstationen für Busch-Welcome® 2-Draht

Die innovativen Panels für Busch-Welcome® 2-Draht erfüllen Kundenwünsche an ein modernes Zuhause.

So eröffnet die neue Innenstation Video 4,3“ von Busch-Welcome® 2-Draht einen leichten Einstieg in die Welt der Türkommunikation. Das schlanke Aufputz-Display mit nur 22,5 Millimetern Tiefe fügt sich ideal in jede Umgebung ein und besticht durch ein perfektes Bild.

Das neue Panel Busch-OneTouch 7“ zeichnet sich insbesondere durch die eingebaute App-Schnittstelle und WLAN-Anbindung sowie einem eingebauten Busch-free@home® wireless System Access Point aus. Die Besonderheit dieses Panels liegt darin, dass erstmals Matter-fähige Produkte von Drittherstellern mühelos integriert und angesteuert werden können. Matter ist ein offener Konnektivitätsstandard für Smart-Home- und IoT-Geräte und zielt auf Interoperabilität und Kompatibilität zwischen verschiedenen Herstellern.